Hunderettung auf Kuba

2

Leider habe ich zum ersten Mal vor meinem Kubaurlaub vergessen, mir im Vorfeld Tierschutzvereine rauszusuchen, die dort aktiv sind, weil privat sehr viel bei mir passiert ist. Nur für den Fall der Fälle, dass ein Hund oder eine Katze dringend meine Hilfe braucht. Das war ein großer Fehler. Denn dadurch wurde die Hunderettung auf Kuba zu einer sehr emotionalen und knappen Geschichte. Ich weiß, dass man nicht jeden Hund retten kann und muss. Und ich habe gesehen, dass ganz viele Tierfreunde in einer solchen Situation verunsichert sind. Was tun, wenn man einen Hund oder eine Katze im Urlaub findet? Kann man überhaupt etwas tun? Ja! In diesem Beitrag zeige ich dir, was man alles machen kann, um ein Leben zu retten. Und wie selbst eine Hunderettung auf Kuba doch noch zumindest ein halbes Happy End haben kann.

Schwanger und mit gebrochenem Bein: Hunderettung auf Kuba

Tierschutz auf Kuba ist nicht einfach. Denn gerade in Ländern, wo es sehr viele Straßenhunde gibt, muss man entscheiden, ob das Tier wirklich Hilfe braucht. Ein junger, gut genährter, gesunder Hund braucht z.B. nicht akut Hilfe von einem Tierschutzverein. Die Tierheime sind oft maßlos überfüllt und können einfach nicht alle Tiere aufnehmen. Natürlich wäre es sinnvoll, diesen Hund zu kastrieren, damit er sich nicht weiter vermehrt. Aber es handelt sich bei so einem Hund nicht um einen akuten Notfall, der sofort „gerettet“ werden muss.

hunderettung auf kuba tierheim hund gefunden cuba varaderoAls ich jedoch eine hoch schwangere Hündin mit gebrochenem Bein in unserer Hotelanlage herumhumpeln sah, wusste ich sofort: Sie braucht DRINGEND Hilfe! Doch was sollten wir tun? Wir waren in einem fremden Land, weit weg von Zuhause. Und selbst ich, die schon über 10 Jahre im Tierschutz aktiv ist, war im ersten Moment völlig hilflos. Denn ich bin zwar gut vernetzt, aber nur mit Tierschutzvereinen aus Europa. Auf Kuba kannte ich keinen.

Recherche unter erschwerten Bedingungen

Also begann jetzt die Recherche unter erschwerten Bedingungen. Denn auf Kuba gibt es nur sehr schlechtes Internet. Nur an bestimmten Bereichen im Hotel gegen Bezahlung. Und einige Webseiten sind von Kuba aus nicht erreichbar, weil sie von der Regierung gesperrt wurden. Na toll! Das erschwerte die Hunderettung auf Kuba um Einiges. Auch Carina, meine Tierschutz-Freundin startete einen Facebookaufruf und half mir bei der Suche. Ebenso fand ich heraus, dass der deutsche Verein Fellnasen e.V. Kontakte zu Tierschützern auf Kuba hat. Einen deutschen Verein, der auf Kuba aktiv ist, gibt es nicht. Aber es gibt einen kanadischen Verein All People for Animal in Cuba (viele Kanadier machen auf Kuba Urlaub). Und einen amerikanischen Verein: The Aniplant Project. Ich schrieb alle an und erklärte die dringliche Situation per E-Mail und via Facebook. In der Zwischenzeit schaute ich immer wieder nach der Hündin, die wir Hope nannten und brachte ihr etwas Futter und Wasser.

Betteln am Pool

hund auf kuba straßenhundAm nächsten Tag dann der Schock! Hope war weg. Mirco und ich suchten sie überall, doch sie war nicht mehr auffindbar. Von den Tierschutzvereinen hatte ich auch leider noch keiner Rückmeldung bekommen. Und so verging ein ganzer Tag an dem wir bei der Hunderettung auf Kuba nicht weiter kamen. Erst am späten Abend, als wir gerade gegen 23 Uhr aufs Zimmer gehen wollten, tauchte Hope plötzlich am Pool auf. Sie humpelte durch eine Ansammlung von Hotelgästen und ging von Tisch zu Tisch, um sich Futter zu erbetteln. Die Hündin war schlau.

Viele Menschen hatten Mitleid mit ihr. Einige gaben ihr Essen vom Buffet. Doch niemand wusste, wie er ihr wirklich helfen kann. Am nächsten Tag fanden wir heraus, dass sie sich tagsüber unter einem Haus mit Ferienzimmern versteckte- Das Haus stand etwas erhöht, vielleicht knapp 1 Meter, sodass man drunter klettern konnte. Erst abends kam sie immer an den Pool zum Betteln.

Sackgasse bei der Hunderettung auf Kuba?

versteck hund cuba animal rescueUnd was war das? In ihrem Versteck unterm Haus lag eine Schale mit rohem Fleisch und ein Wassernapf. Gehörte sie vielleicht jemandem vom Hotel? Ein Zimmermädchen kümmerte sich ebenfalls um die Hündin. Sie hatte ihr dieses Versteck eingerichtet, damit niemand vom Hotel oder den Gästen sie sieht und Hundefänger ruft, die sie in die Tötungsstation bringen. Nun hatten wir auch endlich eine Antwort vom Verein. Daniela von Fellnasen e.V. empfahl mir den Tierschutzverein Aniplant. Aniplant hatte ich auch schon gefunden und bereits eine E-Mail dorthin verfasst, doch noch keine Antwort. Daniela gab mir zum Glück eine Telefonnummer, die ich sofort anrief.

Erst da wurde mir klar, dass die Kommunikation etwas schwierig werden würde. Denn für gewöhnlich sprechen die Kubaner nicht so gut Englisch und mein Schulspanisch war auch schon sehr eingerostet. Vokabeln rund um Tierschutz und Hunde kannte ich leider gar nicht. Bei dem Telefonat stellte sich heraus, dass die Person, die ich am Hörer hatte, aus einer Auffangstation in Havanna kam. Havanna war knapp 2 Stunden entfernt. Zu weit. Sie würden für die Hündin nicht raus kommen…

hunderettung auf kuba all animals for cuba tierschutz internationalIch erfuhr, dass Aniplant auch Tierschützer in unserem Ort hat. Und telefonierte auch mit denen. Doch die Verständigung war so schwierig, dass wir irgendwann ohne Ergebnis abbrechen mussten ☹ Und so verging wieder ein Tag, an dem wir Hope nicht helfen konnten. Über Carinas Aufruf wurde noch ein weiterer Tierschutzverein auf Kuba empfohlen: All People for Animals Cuba. Den hatte ich bis dato noch nicht gefunden. Ich schrieb sie auch sofort an und bekam direkt am nächsten Morgen eine Antwort. Zum Glück konnte ich mich mit den sehr engagierten Kanadiern vom Verein auf Englisch verständigen.

Gesucht und gefunden – Hunderettung auf Kuba

Nach einigen Telefonaten und Nachrichten stellte sich heraus, dass der Verein, ebenso wie Aniplant die Hündin bereits kannten und schon auf der Suche nach ihr waren. Hope war zuvor im Nachbarhotel, in dem sie eine kanadische Familie entdeckt hatte, die sie sogar adoptieren wollte. Sie hatten ebenfalls mit den Vereinen Kontakt aufgenommen. Doch genau an dem Tag, als die Tierschützer kamen, um die Hündin in Sicherheit zu bringen und für die Adoption vorzubereiten, wanderte sie anscheinend in unser Hotel und versteckte sich unter dem Haus. Wow! Was für eine Verkettung. Zum Glück wussten die Tierschützer nun, wo sie war. Sie versprachen sie am übernächsten Tag abzuholen, weil sie am nächsten Tag eine große Kastrationsaktion hatten, bei der alle Tierärzte eingebunden waren.

Noch 2 Tage bis zur Hunderettung auf Kuba

tierschutz auf kuba cuba varadero havanna hund welpeExtrem erleichtert gingen Mirco und ich an diesem Morgen zu der Hündin. Das Zimmermädchen brachte ihr gerade frisches Wasser unter das Haus. Ich versuchte mich mit der jungen Frau zu verständigen, doch sie konnte kaum Englisch. Ich erklärte ihr, dass wir Kontakt mit einem Tierschutzverein haben, der die Hündin retten wird. Im ersten Moment war die Frau schockiert und schaute mich ängstlich an. Sie hatte die Befürchtung, dass wir keinen Tierschutzverein, sondern das öffentliche Tierheim kontaktiert hätten. Wie in vielen anderen Ländern auch war das öffentliche Tierheim eine Tötungsstation!

Als sie jedoch verstand, dass die Hündin nun wirklich gerettet wird, war sie sichtlich erleichtert und ihr standen die Tränen in den Augen. Sie erzählte mir, dass sie selbst bereits 5 gerettete Straßenhunde hat und sie Hunde über alles liebt. Sie berichtete mir auch, dass der Hündin ein Mann vor ein paar Tagen in den Bauch getreten habe, um sie zu verscheuchen und sie nun die Sorge habe, dass die Babys alle tot sind. Weil die Hündin an diesem Tag etwas schwächer war, besuchten sowohl wir, als auch das Zimmermädchen sie noch mehrmals. Sie musste jetzt nur noch bis übermorgen aushalten, dann würde alles gut werden.

„She die! She die!“

hunderettung auf cuba hund gefunden tierschutzverein helfenAls ich am nächsten Morgen an der Treppe vorbei unters Haus kroch, saß schon das Zimmermädchen bei der Hündin und hatte alles mit Tüchern ausgelegt. „She die! She die“, sagte sie immer wieder. So ein Mist. Die Fruchtblase war geplatzt. Ein Baby wurde bereits tot geboren. Doch die anderen Babys wollten nicht raus. Uns war klar: Die Hündin wird sterben, wenn sie jetzt nicht Notoperiert wird. Sie lag schwach hechelt am Boden. Konnte sich kaum mehr bewegen. Wollte nichts essen und trinken. Zwischendurch versuchte sie sich immer wieder aufzurichten, schrie dann aber laut vor Schmerzen auf. Solche lauten, erbärmlichen Schreie hatte ich zuvor noch nie gehört. Es war die Hölle! Ich rief noch einmal den Tierschutzverein an. Eigentlich war die Hunderettung auf Kuba ja erst für den nächsten Tag geplant. Ausgerechnet jetzt, wo die große Kastrationsaktion war und alle Tierärzte eingebunden waren, musste das passieren?

Hope im Taxi?

Sie rieten mir noch einmal bei der Tierärztin Gladis anzurufen, mit der ich zuvor irgendwann schon mal telefoniert hatte. Fragt mich nicht, mit wem ich in der Zeit alles telefoniert habe… Doch Gladis war leider die, mit der ich eines der anfänglichen Gespräche abbrechen musste, weil wir uns nicht verständigen konnten. Jetzt war allerdings das Zimmermädchen bei mir. Ich erklärte ihr mit Händen und Füßen, dass sie mit Gladis reden sollte. Gladis ist Tierärztin, ehrenamtlich bei Aniplant tätig und hat eine eigene Auffangstation für Straßentiere.

tierärztin gladis tierschutu cuba the aniplant projekt
Tierärztin Gladis

Gladis wollte uns helfen, hatte zu dem Zeitpunkt aber kein Auto. Sie wollte, dass wir mit der Hündin in einem Taxi zu ihr fahren. Doch weil wir in Mitten eines Touristenortes waren, gab es überall nur Oldtimer-Taxis. Und wir waren uns alle sicher, dass keiner der Taxifahrer eine schwangere, blutende Hündin mit geplatzter Fruchtblase in seinem frisch polierten Oldtimer mitnehmen wird. Es war zum Verzweifeln. Gladis musste irgendwie herkommen. Und zwar sofort. Sie versuchte sich eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren, doch auch das dauerte etwas. Das Zimmermädchen, Mirco und ich wechselten uns ab und schauten immer wieder nach der Hündin. Doch wir konnten so nichts für sie tun.

Hunderettung auf Kuba in letzter Minute?

hunderettung auf kuba aniplant tierschutz mrsverdeIch war gerade kurz ins Meer gesprungen, um mich abzukühlen und abzulenken (an Entspannung war natürlich nicht zu denken) als das Zimmermädchen mit ihrer Kollegin an den Strand gerannt kam und uns bedeutete, dass wir sofort kommen sollen. Oh mein Gott! Die Gladis war schon da und hatte Hope bereits notversorgt und in ihr Auto gebracht. Sie gab dem Zimmermädchen ihre Visitenkarte vom Tierschutzverein und bot ihr an, sie ab jetzt immer zu kontaktieren, wenn sie einen Hund findet, der Hilfe braucht. Wir spendeten Gladis all unser Bargeld, sodass sie genug hatte, um die Hündin zu operieren, sie und auch noch andere Hunde zu versorgen.

Die Babys waren leider alle bereits tot. Der Hündin stand eine mehrstündige OP bevor, bei der ihr Bein operiert werden sollte und die Babys abgetrieben werden mussten, inklusive anschließender Kastration. Doch Gladis war zuversichtlich. „Sie wird es schaffen!“, sagte sie und fuhr los. In dem Moment, fiel ganz plötzlich die tagelange Anspannung von uns ab. Das Zimmermädchen und ich umarmten uns und es flossen die Tränen. Wir waren so erleichtert, dass wir die Hündin in letzter Minute doch noch retten konnten. Der Erfolg unserer Hunderettung auf Kuba war ein extrem emotionaler Moment. Auch jetzt noch, wenn ich jemandem davon erzähle oder während ich diese Zeilen hier schreibe, ist es sehr ergreifend für mich.

Tierfreunde findet man überall

zimmermädchen kuba varadero tierschutz hunderettung auf kubaIch finde es großartig, dass es auch in Ländern wie Kuba Menschen gibt, die ein Herz für Tiere haben. So, wie das Zimmermädchen. Weil wir uns die ganzen Tage nur auf Hope konzentriert haben, weiß ich leider nicht mal ihren Namen. Und sie kennt auch nicht meinen. Mirco und ich wollten ihr irgendwie für ihren Einsatz danken. Weil sie vermutlich nicht viel verdient, hätten wir ihr gerne etwas Geld geschenkt, von dem sie dann etwas für ihre Hunde hätte kaufen können.

Doch das wollte sie auf keinen Fall annehmen. Denn Tierschutz ist für sie eine Herzensangelegenheit. Sie kannte zuvor keine Tierschutzvereine und war so dankbar, dass wir gemeinsam mit ihr die Hündin gerettet und den Kontakt zum Verein hergestellt haben. Ihr Engagement hat mich sehr berührt. Darum überlegte ich mir am Abend, dass ich ihr mein neues goodydoo Armband mit Pfötchenanhänger schenke. Leider hatte sie übers Wochenende frei und wir reisten ab. Doch ich habe ihr das Armband mit einem kleinen Brief hinterlegt. Ich hoffe sie hat alles bekommen. Erfahren werde ich es vermutlich nie.goodydoo armband hunderettung auf kuba

Grenzenloser Tierschutz auf Kuba

Aber was für mich wirklich zählt, ist dass wir gemeinsam nicht nur dieser Hündin geholfen haben, sondern dass das Zimmermädchen nun durch den Kontakt zum Verein vermutlich noch vielen, vielen Hunden helfen wird. Auch die Arbeit und das Engagement der Tierschutzvereine hat mich sehr beeindruckt. Denn in dem Fall haben sowohl deutsche, amerikanische,hunderettung kuba tierschutz welpe gefunden hotel kanadische und kubanische Tierschützer an einem Strang gezogen, um einer Hündin das Leben zu retten. Ich bin dankbar für jeden, der uns bei der Hunderettung auf Kuba geholfen hat.

Das hat mir wieder einmal gezeigt, Tierschutz ist grenzenlos. Auch in einem armen Land mit Tötungsstationen und ohne Tierschutzgesetzt kann man so viel bewegen. Es gibt überall auf der Welt engagierte Tierschützer und Tierschutzvereine, die genauso arbeiten wie wir. Sie suchen Adoptanten, Pflegestellen, Flugpaten, engagieren sich rund um die Uhr ehrenamtlich, betteln um Spenden und würden alles für diese Tiere geben. Tierschutz ist grenzenlos und wir Tierfreunde sind nie alleine!

Happy end? Nur halb!

Hope hat sich von der OP sehr gut erholt. Ihre Babys waren leider schon lange zuvor im Bauch verstorben. Warum kann keiner mehr nachvollziehen. Doch sie hätten nie eine Chance gehabt. Hope hingegen hat dank der Hilfe aller beteiligten überlebt. Auch ihr Bein ist sehr gut verheilt. Leider hat sich die Familie, die sie adoptieren wollte, nie mehr bei ihr gemeldet. Darum wartet Hope jetzt in der Auffangstation von Gladis auf ein Zuhause. Ich bin aktuell gerade mit Gladis im Gespräch, weil mich gerne als Pflegestelle für Hope anbieten würde. Was darauf wird, erfahrt ihr, wenn ich mehr weiß.

hunderettung auf kuba hündin nach OP

Mit meinem Beitrag zur Hunderettung auf Kuba wollte ich euch jedoch zeigen, was man alles machen KANN, wenn ein Tier Hilfe braucht. Mir ist schon klar, dass nicht jeder Urlauber ein Vollblut-Tierschützer ist und seinen halben Urlaub mit einer Hunderettung auf Kuba verbringen möchte. Aber ich bin der Meinung, jeder zumindest ein bisschen helfen kann. Wenn man einen Hund sieht, der wirklich Hilfe braucht und man ein Tierfreund ist, dann kann man zumindest einen Tierschutzverein kontaktieren. Anstatt jeden Tag zum Buffet zu rennen und dem Hund viel zu stark gewürztes Essen zu geben. Denn das hilft dem Tier höchstens für einen kurzen Moment. Eine kurze E-Mail oder ein Anruf bei einem Tierschutzverein kann dahingegen sein Leben retten.

P.S. War es denn trotzdem ein schöner Urlaub? Ja, eigentlich hat gerade die Hunderettung auf Kuba ihn zu einer unvergesslichen Reise gemacht. Fragt mich aber bitte nicht nach meiner Handyrechnung 😀

hunderettung auf kuba hope hund in tierheim
Hope geht es in der Auffangstation gut. Aber sie braucht jetzt endlich ein richtiges Zuhause.

2 KOMMENTARE

  1. Tolle Sache! Als ich letzten Winter Ferien auf Kuba verbracht habe, habe ich mir auch gedacht, dass es dort arg viele Streuner gibt und da mal was getan werden sollte.

  2. Schon in meinem 1.Kubaurlaub habe ich eine noch sehr kleine Hündin aus einer Hotelanlage gerettet. Sie war fast 2Jahre mit in Deutschland. Inzwischen bin ich oft in Kuba und habe 2 weitere Strassen Schützlinge aufgenommen. Alle 3Hundedamen sind inzwischen kastriert. Nun suche ich dringend eine Bleibe in Camagüey für die Vierbeiner, da ich in Kürze für 2Monate nach Deutschland gehe.Gerne unterstütze ich mit Geld vorort oder bringe Wichtiges aus Deutschland mit.MfG Barbara

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here