Vegan in Varadero

0

Werbung* Varadero ist das Touristenzentrum auf Kuba. Neben vielen All Inclusive Hotels gibt es dort auch zahlreiche Bars und Restaurants. Vegan in Varadero zu essen ist daher auch hier gut möglich. Denn obwohl der vegane Lebensstil auf Kuba noch nicht ganz angekommen ist und die Küche größtenteils eher fleischlastig ist, gibt es doch ein paar tolle Restaurants mit veganem Essen in Varadero, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Neben der täglichen frischen Kokosnuss am Strand, war für mich ein veganes Highlight in meinem Kubaurlaub das Restaurant Salsa Suárez in Varadero. Gefunden habe ich es in der App Happy Cow, die ich wirklich bei jeder Reise nutze. In dem Restaurant Sala Suárez gab es eine große Auswahl an vegetarischen Gerichten und es wurde in der Karte darauf hingewiesen, dass Gerichte auf Wunsch auch vegan zubereitet werden können. Das Restaurant ist eher klein und liegt in einer Seitenstraße im Zentrum von Varadero auf der Calle 31. Mit Preisen von knapp 8€ pro Gericht gehört das Restaurant eindeutig zu den hochpreisigen. Aber der Preis ist es wert.

vegan in varadero mrs verde vorspeise und nachtisch

Restaurant Salsa Suárez: Vegan in Varadero

Das Ambiente ist super. Das Restaurant ist klein, sehr sauber und super schön strandmäßig dekoriert. Die Kellner waren alle sehr zuvorkommen und wussten direkt Bescheid, als ich vegan in varadero essen mrsverde restaurant cocktailsnach veganen Möglichkeiten gefragt habe. In der Karte gibt es einige vegetarische Gerichte, die extra ausgezeichnet sind und eine Veggie-Rubrik. Die Auswahl war groß, aber weil ich ein großer Pizza-Fan bin, habe ich mir vegane Pizza bestellt. Und auch wenn die vegane Pizza mit Artischocken, Pilzen und Oliven hier auf dem Bild sehr dürftig aussieht, sie war extrem lecker! Als Vorspeise habe ich vegane Tortilla Wraps gegessen und zum Nachtisch gab es frisches Obst. Für alle, die im Urlaub auch mal auf Pizza verzichten können, gab es eine große Auswahl an Salaten und Reis-Gerichten. Das Essen und die Cocktails waren exzellent, die Atmosphäre großartig und der Service einfach super. Wenn wir nochmal vegan in Varadero essen wollen, werden wir auf jeden Fall wiederkommen. Wir waren in dem Restaurant innerhalb von 10 Tagen 2x essen und ich kann es jedem wärmstens ans Herz legen. Ich empfehle im Vorfeld zu reservieren, weil man sonst ggf. länger warten muss.

Veganes Menü im Restaurant La Vicaria

Einmal waren wir noch in dem Restaurant La Vicaria in Varadero vegan essen. Das Essen hier war sehr günstig und es gab ein veganes Menü mit Gemüsesuppe als Vorspeise und Kürbis-Reis-Eintopf als Hauptgericht. Das Essen war lecker. Der Service eher geht so. Wir beide fanden die Atmosphäre auch eher ungemütlich. Gegessen wurde draußen auf der Terrasse, die direkt an der Hauptstraße lag (Calle 37). Wir fühlten uns nicht ganz wohl, weil die Kellnerin immer wieder ein paar bettelnde Straßenhunde verscheuchte, über deren Anwesenheit sich die Gäste eigentlich freuten. Wer aber eben schnell etwas veganes, günstiges in Varadero essen möchte, der ist hier richtig.

Fazit: Vegan in Varadero ist lecker

vegan essen in varadero la vicaria mrs verdeDas La Vicaria und das Restaurant Salsa Suárez waren die einzigen Restaurants in Varadero mit veganen Optionen laut der Happy Cow App. Und da wir ja All Inclusive im Hotel hatten, haben wir auch nicht mehr Restaurants in Varadero besucht. Ansonsten gibt es aber natürlich die Klassiker wie Pizza ohne Käse, Pommes, Nudeln, Obst in fast allen Restaurants. Außerdem gibt es viele Beilagen mit Reis, Kochbanane, Kürbis, Aubergine und Yucca. Und je nach Ernte auch sehr leckeres Obst. Wenn man vegan in Varadero als Selbstversorger unterwegs ist, ist die Herausforderung vermutlich größer, weil die Supermärkte durch den Kommunismus auf Kuba meist eher spärlich bestückt sind und es auch keine importierten Produkte gibt. Wir haben uns vorgenommen noch einmal nach Kuba zu reisen und dann ein wenig das Land zu erkunden. Sobald es soweit ist, erfahrt ihr es als erstes. Solltet ihr bereits Erfahrungen gesammelt haben, schreibt sie mir gerne in die Kommentare.

P.S. Mit Klick auf folgende Links erfahrt ihr mehr zum Thema Vegan auf Kuba in unserem Hotel und Vegan in Havanna.

*Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, weil Marken, Vereine oder Personen genannt und verlinkt werden. Ich habe jedoch kein Geld für diesen Beitrag bekommen. Er entspricht meiner persönlichen Meinung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here