Vegan in Leipzig: Vegan essen an jeder Ecke!

0

Als ich das erste Mal in Leipzig war, habe ich den Fehler gemacht und ein Hotel mitten in der Innenstadt gebucht. Vegan in Leipzig in der Innenstadt ist möglich – aber das wahre Veganerparadies befindet sich in Connewitz im Süden. Dort findet man veganes Essen an jeder Ecke. Als Mirco mir sagte, dass ich ihn für ein paar Tage nach Leipzig begleiten kann, habe ich ehrlich gesagt nicht mit einem Veganer-Paradies gerechnet. Aber Leipzig ist eine wunderschöne Stadt mit tollen Geschäften, großen Parks – Und Vegan in Leipzig gibt es an jeder Ecke. Als nun unser 2. Besuch in Leipzig anstand, habe ich mir im Vorfeld sogar extra einen Restaurantplan aufgestellt. Dadurch konnte ich in kurzer Zeit viel veganes Essen testen, ohne zu platzen 😀 Wer als Veganer in Leipzig ist, der MUSS hier unbedingt essen:

Veganer Brunch in Leipzig: Symbiose

vegan in leipzig bloggerin mrsverde veganes frühstück südvorstadt symbioseWer seinen Tag vegan in Leipzig starten möchte, der sollte sich auf jeden Fall einen Tisch zum veganen Brunch im Symbiose reservieren. Dort waren wir jetzt schon das 2. Mal zum vegan brunchen und es war wieder köstlich. Der vegane Bruch findet immer sonntags statt. Zum Frühstück gibt es selbstgemachten Käse- und Wurstaufschnitt, verschiedene vegane Brot- und Brötchensorten, Obstsalat, Müsli und Joghurt sowie süße und herzhafte Aufstriche. Die warmen Speisen wechseln wöchentlich und zum Dessert gibt es leckere vegane Kuchenvariationen. Besonders der vegane hausgemachte Aufschnitt hat es mir angetan. Denn den gibt es wirklich nur dort und er ist köstlich! Getrunken habe ich einen Matcha Latte und Mirco hatte einen portugiesischen Milchkaffee (natürlich auch vegan). Bei schönem Wetter kann man draußen sitzen und Hunde sind auch erlaubt. Abends war ich noch nicht in der Symbiose essen, aber ich habe mir sagen lassen, dass auch die Gerichte ein wahrer Gaumenschmaus sein sollen. Bei meinem nächsten Besuch in Leipzig werde ich mich davon selbst überzeugen 😊

veganer brunch vegan essen in leipzig

Diese Ente muss jeder Veganer essen – Vegan in Leipzig bei Vegan Express

Vegan Express Vegan in LeipzigSowohl mittags, als auch abends kann man bei Vegan Express asiatische Leckereien genießen. Der kleine Imbiss war für mich perfekt für Zwischendurch. Lilly durfte auch hier mit. Also habe ich mit ihr auf den Sitzbänken draußen die Sonne genossen. Schon nach 5 Minuten kam mein bestelltes Essen: Vegane Ente! Ich muss zugeben, ich habe noch nie in meinem Leben Ente gegessen, daher kann ich nun schlecht vergleichen, wie nah die vegane Ente in Leipzig an einer echten Ente dran ist. Eins kann ich euch aber verraten: Die vegane Ente hat so fleischig ausgesehen und geschmeckt, dass ich nochmal rein gegangen bin, um zu fragen, ob mein Gericht wirklich vegan ist. Da diese Frage anscheinend öfter kommt, gab es drinnen schon eine Erklärtafel, wo draufstand, woraus die veganen Produkte bestehen. Kurz nach mir ist übrigens eine andere Frau aufgestanden und hat ebenfalls drinnen das gleiche gefragt 😀

Chia Aloe Getränk Vegan in Leipzig trinkenAlle Gerichte bei Vegan Express gibt es auch zum Mitnehmen. Neben veganer Ente mit Reis und Gemüse, gibt es auch einige Nudelgerichte mit veganem Hühnchen oder Tofu. Das einzige, was mich sehr irritiert und auch verunsichert hat, war, dass es bei Vegan Express trotz des Namens nicht ausschließlich veganes Essen gibt. Ungefähr die Hälfte der Speisekarte besteht auch aus „echten“ Fleischgerichten. Dennoch ist dieser Laden ein absolutes MUSS, wenn man mal in Leipzig ist. Wer dort auch etwas trinken möchte, dem empfehle ich das Getränk Chia-Aloe mit Limette und Minze. Es schmeckt, wie Wellnessurlaub. Spätestens nach meinem Besuch im Vegan Express war für mich klar: Vegan in Leipzig ist echt der Hammer!

Vegan in Leipzig: Restaurant Zest

Zum Glück hatte ich mir bei Vegan Express nur eine kleine Portion bestellt. So konnte ich doch tatsächlich spät abends um kurz nach 10 noch etwas im Zest zu Abend essen. Perfekt, dass die Küche hier bis 23 Uhr geöffnet hat. Hunde sind hier leider nicht erlaubt. Aber Lilly war ohnehin geschafft von unserem mehrstündigen Spaziergang im Clara Zetkin Park (dieser Park ist ebenfalls einen Besuch wert!), also blieb sie im Hotelzimmer und gönnte sich ein Schläfchen. Das Zest liegt ganz in der nähe vom Vegan Express in einem alternativen Viertel. In dem sehr schlicht eingerichteten, kleinen Restaurant gibt es eine ausgefallene Karte, mit immer wechselnden Gerichten.

veganer nachtisch leipzig connewitz zest mrsverdeIch bestellte mir Hoisin-Tempeh in Pankokruste mit kokosmarinierter, gegrillter Aubergine in einer Wantanschale mit Sobanudeln, Pakchoi, Edamame und Mirabellensauce. Dazu ein Birne Passpiere-Salat (Bild ganz oben). Ganz ehrlich: Ich habe nur Tempeh verstanden und war sofort begeistert. Denn ich liiiiieeebe Tempeh. Unter den meisten anderen Zutaten von dem Gericht konnte ich mir nicht viel vorstellen. Geschmacklich war es der Wahnsinn. Es hat total ausgefallen und anders geschmeckt, sodass ich euch dazu leider gar nicht mehr beschreiben kann. Aber es war unglaublich lecker und ich werde auf jeden Fall wieder hierherkommen, um vegan in Leipzig zu essen <3

Vvasabi – leckeres veganes Sushi

vegan suhsi leipzigLast but not least: Kurz vor unserer Abreise haben wir uns noch Sushi To-Go bei Vvasabi geholt. Wer Sushi mag, der kann hier ganz neue Kreationen entdecken. Oder habt ihr etwa schonmal veganes Gyros-Sushi gegessen? Mirco und ich teilten uns Gyros-Sushi, Seitan-Sushi, sowie leckere Kreationen mit Meerrettich, Avocado und vielerlei Gemüse. Zum Nachtisch gab es für jeden ein kleines, süßes Sushiröllchen mit Himbeere und Schokolade. Sushi-Freunde müssen hier unbedingt hin. Die frisch gerollten Sushi-Kreationen kann ich jedem empfehlen. Außerdem war der Service sehr freundlich und es sah extrem sauber aus. Was ich hier auch besonders toll finde, ist dass im Vvasabi die Nachhaltigkeit und der bewusste Umgang mit Ressourcen ebenfalls bedacht wird. Es werden ausschließlich recycelbare Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet. Und Vvasabi unterstützt Projekte wie FoodSharing.

Vegan in Leipzig? Ein Traum für Veganer!

vvasabi vegan sushi essen leipzigDiese 4 veganen Restaurants wollte ich gerne besonders hervorheben, denn sie haben mich mit ihrer Einzigartigkeit einfach überzeugt. Symbiose, Vegan Express, Zest und Vvasabi empfehle ich jedem, der vegan in Leipzig unterwegs ist. Wer jedoch von denen der Beste ist, kann ich gar nicht sagen, weil alle 4 so unterschiedlich sind. Alle sind auf ihre Art besonders. Wer länger in Leipzig ist, der wird feststellen – Vegan gibt es in Leipzig an jeder Ecke. Und damit meine ich wirklich an JEDER Ecke. Wer die Karl-Liebknecht-Straße in Connewitz entlang läuft, der kommt an zahlreichen Bars, Restaurants und Imbissbuden vorbei. Sogar an nahezu jeder Pizzeria und Dönerbude steht ein Hinweis draußen, dass es auch vegane Speisen zur Auswahl gibt. Wow – Vegan in Leipzig ist wirklich ein Traum und darum ist Leipzig zu einer meiner Lieblingsstädte geworden.

P.S. Mehr zum Thema Vegan auf Reisen findest du hier. Ich freue mich übrigens immer sehr über vegane Empfehlungen und Restaurants, über die ich unbedingt berichten sollte. Schickt mir dazu einfach eine Mail.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here